Familienfreundlicher Skiunterricht 

Wir bieten unseren Gästen ein neues, familienfreundliches Konzept.

Damit ersparen wir den Familien die übliche Trennung  beim Skiunterricht, den wir bevorzugt am Lärchenhof und seinem angenehmen Skilift abhalten.

So gibt es keine Tränen bei den Kleinen und gemeinsamer Winterskifreude und ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie zu einem Preis sind garantiert.

Es ist unser einzigartiges Angebot, dass die ganze Familie zusammen den Kurs besucht und alle in den Skikurs der Kinder einbezogen werden. Natürlich werden dabei alle Teilnehmer entsprechend ihres Könnens individuell betreut.

Die wenige gemeinsame Urlaubszeit kann in unserer Skischule so auch die Familie zusammen verbringen.

Die Eltern lernen hier außerdem, wie sie auch nach dem Kurs mit den Kindern üben können.

Der Skihang am Lärchenhof ist mit seinem Lift ein wunderbares Übungsgelände für jegliches Fahrkönnen. Auch nach den genommenen Stunden gehen wir auf Ihr Fahrverhalten an unserem Skihang ein.

Vor allem für die Kinder ist dieser Hang ideal, sicher Skifahren zu lernen und zu üben. Die Kinder können sich frei bewegen, ohne dass sie in Gefahr geraten, verloren zu gehen.

Eine Stunde kostet immer gleich – egal wie viele Personen in der Stunde teilnehmen – sozusagen als Flatrate.

 

Gruppenunterricht

Bei einer Mindestteilnahme von vier Personen pro Gruppe ist natürlich auch Unterricht in Skigruppen möglich.

 

Wir empfehlen den Privatunterricht nicht,

weil wir eine Privatskischule sind,

sondern wir sind eine Privatskischule,

weil der individuelle Unterricht die sicherste

und schnellste Methode ist, das Skifahren zu lernen.